Atmen    und Bewegen

Machen wir es den Kindern gleich -- lernen wir!
Atem und Bewegungsschule nach Methodik Systema / System

 

Was ist die Atemschule nach Methodik SYSTEMA

 

 

 

Stress. Täglich Spannung. Haben wir bemerken, wann wir in solche Situationen kommen? Können wir es verhindern, dass das Gefühl sich verstärkt? Können wir sie umkehren die konstante Beeinträchtigung für unsere Lebensqualität?

 

Denn Fakt ist: Der erste Atemzug bringt uns ins Leben und der Letzte nimmt es uns. Das was in der Lebenszeit gemacht wird obliegt jedem selber.

Extremer Stress --- tödliche Krankheiten, Katastrophen, brutales Überleben, Gefahr, Gewalt, Kampf und Schmerzen. Können wir in diesen Szenarien die Zerstörung an unserem Körper und der Psyche kontrollieren? Gibt es versteckte Reserven in unserem Organismus, die wir nutzen, um überleben zu können? Können wir eine lebensbedrohliche Tortur zu einer Motivation wachsen lassen, die uns stärker macht?

Die Atemschule nach der Methodik SYSTEMA ist eine außergewöhnliche Reihe von Atem- und Bewegungsübungen. In der Atemschule nach der Methodik SYSTEMA arbeiten Sie an der Schwelle zur Not, an der Steuerung der Funktion aller Körper-Systeme, das Stoppen der Kettenreaktionen von Angst und Panik und entdecken Ihr eigenes Potenzial an Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Wachsamkeit und Wiederherstellung der natürlichen Körperfunktionen .

 


Also, wie fangen wir an? Mit teilweisem ausatmen ...

 

Die im SYSTEMA entwickelten Übungsweisen ermöglichen die Vertiefung und Unterstützung des Atems ohne Manipulation und sind sehr gut in den Alltag jederzeit integrierbar. Verbesserung des Körperbewusstseins, die Schulung der Wahrnehmung und vor allem das Freilegen des individuellen Atemrhythmus ermöglichen nach und nach nicht nur mehr körperliches Wohlbefinden, sondern auch immer besseren Kontakt zu sich selbst und zum eigenen Sein.

https://www.facebook.com/systema.atemschule/


 

 

Erfahrungsberichte SYSTEMA Atmung

 

Komme von der Feuerwehrübung wieder: Das Thema, Brand im 2.OG als Angriffstruppmann die Leiter rauf
( mit ca. 20KG Schutzausrütung incl. PA), Schlauch und den Rest mit Seil raufziehen und dann einen Raum absuchen..... die Atemtechniken und Übung aus dem Systema unterstützen sehr dabei, man bleibt unter voller Belastung entspannt und der Kopf kann dennoch arbeiten und Lösungen suchen,...

 

Mirko H.

 

Das ist der Link zum Blog der Atem- und Bewegungsschule nach Methodik SYSTEMA

Wir freuen uns auf Deinen Besuch und Kommentar.